Endlich wieder Indoor Kart fahren! Kart-Center Erfurt

Endlich wieder Indoor Kart fahren! Kart-Center Erfurt

Wieder auf Indoor-Kart-Tour! Nach langer Corona-Zwangspause können wir endlich wieder die Kartbahnen in Deutschland besuchen.

Kart-Center Erfurt, lohnt sich ein Besuch?

Seit langen waren wir nun endlich mal wieder unterwegs – ein schönes Wellness-Wochende im Thüringer Wald und was darf nicht fehlen? Klar ein Besuch auf der größten Kartbahn in Thüringen. Unsere Wahl viel auf das Kart Center in Erfurt, zwar aufgrund des Wetters nur mit der Indoor-Variante, aber dennoch eine Reise wert. Die 550 m lange Strecke bietet viele Anspruchsvolle Kurven sowie zwei verschieden starke Karts (6,5 PS und 9 PS). Die schnellere Variante der Karts darf man fahren wenn man min. 2x die 6,5 PS gefahren ist und die Zielzeit von 37 Sekunden-Rundenzeit geschafft hat.

Auf der Zielgeraden und in der Schikane kann man jeweils seinen Rundenzeiten sehen, auf die Strecke können max. 15 Karts fahren. Wobei hier alle gleichzeitig fahren dürfen, Kids, 6,5 PS, 9 PS und Tandem Karts. Somit wird es mitunter sehr voll auf der Strecke, überholen klappt eigentlich nur wenn beide Parteien mitspielen, für alles andere brauch man also die Brechstange. Eben diese kam bei uns öfters zum Einsatz, da es leider keine blauen Flaggen gibt und niemand gerne von schnellen Damen überholt werden möchte 😉

Auf der Zielgeraden und in der Schikane kann man jeweils seinen Rundenzeiten sehen, auf die Strecke können max. 15 Karts fahren. Wobei hier alle gleichzeitig fahren dürfen, Kids, 6,5 PS, 9 PS und Tandem Karts. Somit wird es mitunter sehr voll auf der Strecke, überholen klappt eigentlich nur wenn beide Parteien mitspielen, für alles andere brauch man also die Brechstange. Eben diese kam bei uns öfters zum Einsatz, da es leider keine blauen Flaggen gibt und niemand gerne von schnellen Damen überholt werden möchte 😉


Der Modus

• Ticket Fahrten á 10 min

• Bahnmietung und Gruppenfahrten auf Anfrage


Die Karts

• HK7 Hubi Karts 6,5 PS und 9 PS

• hydraulische Bremsen

• Überrollbügel 

• Kart für beeinträchtigte Menschen mit Handgas / Bremse ist ebenfalls buchbar


Die Strecke

• 500 m Streckenlänge

• abwechselnd wird mal im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn gefahren

• anspruchsvolles Streckenlayout, mit vielen engen Kurven


Fazit

Die Strecke ist auf jeden fall anspruchsvoll und macht sehr viel Spaß. Allerdings sollte man genügend schnell Freunde zum fahren mitbringen, ansonsten kann es mitunter sehr frustrierend sein hier zu fahren. Auch die Karts wiesen mitunter sehr starke unterschiede auf, aber das Streckenpersonal nimmt Feedback gerne an und tauscht die Karts auch fix aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up