Slalomspezialisten des Fuldaer Automobilclubs erfolgreich beim Autoslalom des AMC Gießen

Slalomspezialisten des Fuldaer Automobilclubs erfolgreich beim Autoslalom des AMC Gießen

Schnellste Dame 2021 – Catharina Geißler sichert sich Platz 1 im Main-Kinzig-Slalom-Pokal

Am vergangenen Sonntag Veranstaltete der AMC Gießen seinen 56. Nationalen Slalom Lahn am alten Flughafen in Gießen. Mit am Start waren auch 1 schneller Fahrer, sowie 2 schnelle Fahrerinnen des Fuldaer Automobilclubs. Alle 3 gingen in der Klasse der Serienfahrzeuge in der Gruppe G5 an den Start. Wobei Catharina Geißler und Harald Jordan auf dem VW Polo des Fuldaer AC den schnellen und Anspruchsvollen Pylonen Parcours unter die Räder nahmen. Jessica Weser startete auf einem BMW 316i Compact. Mit 2 Fehlerfreien Läufen sicherte sich Catharina Geißler den 3. Platz in der Klasse. Harald Jordan belegte mit 2 ebenfalls Fehlerfreien Läufen den 5. Platz. Jessica Weser erwischte im 2. Wertungslauf leider eine Pylone, welche Ihr 3 Strafsekunden einbrachte, und somit am Ende auf dem 7. Platz das Rennen beendete.

Mit diesen Guten Ergenissen konnten die Fuldaer Fahrer*innen sich ebenfalls sehr gut in der Meisterschaft platzieren, die Ergebnise im einzelnen:

JCRacing beim Autoslalom in Gießen
Catharina Geißler & Jessica Weser mit dem VW Polo

Gesamtwertung (84 Starter*innen):

  • Catharina Platz 21
  • Jessica Weser Platz 33

Wertung Gruppe G:

  • Catharina Geißler Platz 4
  • Jessica Weser Platz 5

In der Damenwertung, wo immerhin 7 Fahrerinnen am Start waren, sicherte sich Catharina Geißler den Meistertitel, knapp vor Jessica Weser, die als Vizemeisterin das Motorsportjahr 2021 beendet.

Onboardaufnahme des 2 Wertungslaufs in Gießen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up