E-Drenalin-Rausch in Langenselbold

E-Drenalin-Rausch in Langenselbold

Erste Indoor Kartbahn mit Elektrokarts von CRG eröffnet in Langenselbold

Das gibt es so in ganz Deutschland nicht, eine E-Kartbahn mit Elektrokarts von CRG. Und glücklicherweise, hat genau diese bei uns in der Nähe am 09.03.2022 eröffnet, steht natürlich außer Frage, dass wir direkt am Eröffnungstag unsere Runden gedreht haben. Und Spoiler vorab: ein Besuch lohnt sich!


Die Strecke:

  • 3600 Quadratmeter Aktionfläche
  • 10 schnelle Kurven
  • Anspruchsvolle Passagen und High Speed Strecke
  • bis zu 34 moderne Karts

Der Modus:

  • 20 Minuten Zeittraining
  • Bahnmietung und Gruppenmietung auf Anfrage

Die Karts:

  • Zweimotorenantrieb von Linde an der Hinterachse mit elektronischem Differenzial
  • 2,6 KW Nenn- und 6,5 KW Spitzenleistung je Motor
  • Aus dem Stand bis zu 180 Nm Drehmoment an der Achse
  • 100 Ah Batterie-Nennkapazität (48 V)
  • Gemischtes Bremssystem: mechanisch und elektrisch
  • Programmierbare Bremsleistung
  • Laufzeit bis zu 60 Minuten mit einer Batterieladung
  • Drei Fahrmodi für erfahrene oder weniger geübte Fahrer
  • Lenkrad im F1-Stil

Fatzit:

Die Strecke macht Spaß, auch wenn wir aktuell erstmal nur den Indoor-Teil gefahren sind. Die komplette Strecke geht im „normal“ Modus komplett Vollgas, noch viel mehr Spaß macht das Ganze im Pro Modus. Wir sind auf jeden Fall gespannt wie die Strecke mit dem Outdoor-Teil kombiniert ist. Leider ist das überholen im „normal“ Modus nah zu unmöglich, aber hier kann sicherlich noch nachgebessert werden. Die Vision der Betreiber, eine Anlaufstelle für angehende Motorsportler zu werden, lässt hoffen auf noch viel mehr.

Onboard-Video von unserem ersten Test findet ihr hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert