Erstes Podium für Jessica Weser im Toyota Yaris TS

Erstes Podium für Jessica Weser im Toyota Yaris TS

Doppelpodium für Weser und Geißler

32 Grad und strahlender Sonnenschein – während die meisten bei diesem Wetter abkühlung im Freibad suchen, waren die beiden Fahrerinnen vom Fuldaer Automobilclub am vergangenen Wochenende beim 1. & 2. Clubslalom in Mainz-Finthen.

Das im Rahmen des Main-Kinzig-Slalom Pokal stattfindendende Event, stellte Jessica Weser und Catharina Geißler vor große Herrausforderungen. Nicht nur die heißen Temperaturen, auch der wechselnde, teils sehr unebene Belag erforderte etwas Eingewöhnungszeit.

Von Lauf zu Lauf konnten beide ihre Zeiten steigern, Catharina Geißler stellte sogar mit 1:20,08 eine persönliche Bestzeit auf. Denoch reichte es am Samstag für Catharina Geißler nur für Platz 7. Jessica Weser zeigte ebenfalls eine gute Leistung und bestritt den Parcour 2x Fehlerfrei, landete insgesamt auf Platz 8.

Am Sonntag morgen wurde die Strecke leicht verändert und beide Fahrerinnen konnten sich dank Auswertung ihrer Onboard-Videoaufnahmen deutlich steigern, Geißler fuhr mit 1:15,84 eine erneute Bestzeit, hatte im zweiten Wertungslauf aber 3 Strafsekunden und kam aber mit Platz 3 noch auf das Podest.

Jessica Weser zeigte erstaunliche Konstanz in ihren Rundenzeiten, beide Läufe lagen gerade mal 1 hundertstel auseinander. Das war am Ende auch der Schlüssel zum Erfolg – am Ende hieß es Platz 2 für Weser.

Somit war es ein erfolgreiches Wochenende für die beiden Büdingerinnen die für den Fuldaer Automobilclub an den Start gingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.