Ralf Schumacher Kartcenter (Indoor)

Ralf Schumacher Kartcenter (Indoor)

Als wir auf dem Weg nach Hamburg waren, für einen Wochenendtrip, kamen wir nicht darum einen kleinen Boxenstopp im Ralf Schumacher Kartcenter zu machen! Hier unser Feedback zur Bahn und ob sich der Besuch lohnt 😉

Der Modus
• Ticket Fahrten á 10 min
• Bahnmietung und Gruppenfahrten auf Anfrage
• Kartbundesliga Läufe finden hier statt

Die Karts
• Honda GX 200, Spezialumbau auf LPG, getunt auf 6.25 kW (8.5 PS)
• hydraulische, selbst nachstellende Zweikreisbremse
• Überrollbügel aus hochlegiertem Stahl

Die Strecke
• 600 m Streckenlänge
• Betonboden
• anspruchsvolles Streckenlayout, mit vielen Mutkurven
• geile Optik, da man während der Fahrt an echten Formel 1 Boliden vorbeifährt

Fazit
Alles in allem zählt diese Bahn zu denen in Deutschland, die man auf jedenfall einmal besucht haben sollte! Die Kartbundesliga macht hier ebenfalls halt, es ist eine Überlegung wert mal an einem Lauf teilzunehmen! Außerdem werden wir wiederkommen, wenn die Outdoor-Anlage offen ist, die Strecke sah auch sehr spannend aus, leider war die Strecke an dem Tag, an dem wir da waren geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up